Giorgia Veneziano

Giorgia Veneziano

Neben meiner Orchester- und Kammermusiktätigkeit erteile ich seit vielen Jahren Violine und Bratsche Unterricht. Das wichtigste für mich als Musik-Pädagogin ist die Begeisterung für das musizieren zu vermitteln, abgesehen von Altersgruppe und Musikstilrichtungen. Mein Schwerpunkt liegt außerdem in der Kammermusik. Aus Erfahrung weiß ich wie wichtig es ist besonders für Kinder nicht nur ein Instrument in den eigenen vier Wänden zu spielen, sondern sich immer wieder mit Anderen zu treffen um an einer vielfältigen Klangwelt teilzunehmen. Dieses Erlebnis schenkt den Schülern Selbstwertschätzung, Spaß und soziale Kompetenz. Seit 4 Jahren leite ich ein „Kinderorchester“, dass mich musikalisch und menschlich sehr bereichert. Es ist immer sehr spannend für mich zu beobachten wie die Schüler bei jeder weiteren Stunde im Gestaltungsprozess eines Musikstückes Fortschritte machen.

Giorgia Veneziano

Giorgia Veneziano wurde in Messina (Italien) geboren. Im Alter von 10 Jahren begann sie mit dem Geigenunterricht und erhielt 1994 ihr Diplom mit einstimmiger Auszeichnung am Konservatorium „Arcangelo Corelli“ in Messina. 1999 folgten das Diplom für Bratsche am Konservatorium „G.B. Pergolesi“ in Fermo sowie Perfektionskurse bei F. Tamponi (Konzertmeister des Orchesters „ I MUSICI“), E. Porta (Konzertmeister am Teatro Comunale di Bologna) und T. Antonuccio (Solobratschist am Teatro V. Bellini in Catania). Nach dem Geigen – und Bratschenstudium Teilnahme an zahlreichen Kammermusikkursen , 1996-1998 an den Meisterkursen in Imola, an der Accademia „ Incontri col Maestro“ und in San Marino an der “ Accademia Musicale “ bei Prof. Piernarciso Masi. Von 1994 bis 1999 war sie Mitglied des Orchesters der Oper von Messina. Seit dem Jahr 2000 lebt sie in Wien. Studium an der Musikuniversität in Graz bei M. Maurer. Von 2005 bis 2011 war sie fixes Mitglied von „Spirit of Europe“ mit dem sie zahlreichen Aufnahmen und mehreren Tourneen unternahm. Sie wirkt  regelmäßig u.a. im Wiener Kammerorchester, Wiener Kammersymphonie, Synchron Stage Orchestra und Viennova Strings. Neben ihrer Orchestertätigkeit widmet sie sich der Kammermusik und dem Musikunterricht (Geige und Bratsche) in der Vienna Music School. Als Vertretungslehrkraft für Viola  ist sie auch bei den Musikschulen der Stadt Wien tätig.

Pädagogisches Konzept

Giorgia Veneziano verfügt über viel Erfahrung beim Unterricht von Kindern. Ein wichtiges Ziel ihres Unterrichts ist es, die Begeisterung für das Musizieren zu vermitteln, unabhängig vom Alter und musikalischen Stilrichtungen. Besonders das Musizieren mit anderen Musikern ist wichtig für die musikalische Entwicklung,  es fördert die soziale Kompetenz und macht Spaß.

Geigenunterricht und Bratschenunterricht mit Giorgia Veneziano

Sie wollen mit Giorgia Veneziano Geige oder Bratsche lernen oder haben Fragen zur Probestunde? Der Geigenunterricht und der Bratschenunterricht mit Giorgia Veneziano findet in der Staudgasse 3, 1180 Wien oder auf Wunsch bei Ihnen zu Hause statt. Sollten Sie Interesse daran haben, bei Giorgia Veneziano Violine und/oder Viola zu lernen, so können Sie direkt auf unserer Website eine Probestunde vereinbaren oder uns unter 0664 / 320 17 41 und office@viennamusicschool.at kontaktieren.

Youtube Kanal der Vienna Music School

https://www.youtube.com/channel/UC8YyhTLAe-i0EP3Gj86H1LA

 

 

 

Geigenunterricht und Bratschenunterricht

Giorgia Veneziano, Viola und Violine